Sibylle Eleftheriadis

Shooting 2010

Int.IFBB DM 2007

Geboren am : 3.Mai 1968

Marital status: verheiratet mit Johannes Eleftheriadis

Trainer: keiner

Club: Body Line Gütersloh

Off-season Gewicht: 75 kg

Wettkampfgewicht: 65,5 kg

Beste Platzierungen bei Meisterschaften ?
Gesamtsiegerin Frauen Int.Deutsche Meisterschaft 2005
Gesamtsiegerin Frauen Int.Deutsche Meisterschaft 2007

Warum und wann bist du mit Bodybuilding angefangen ?
Ich war 20Jahre alt und habe in einer erfolgreichen Schautanzformation getanzt. Es sollte ein Bericht im WDR gezeigt werden, wo wir alle in einem Fitnesscenter trainieren,wegen der Hebefiguren. Der Studiobesitzer hat uns einen guten Preis gemacht und so habe ich mich angemeldet. Bin aber schon
bei Tanzturnieren öfter angesprochen worden, ob ich BB betreibe, also sah man schon früher die guten Anlagen.

Andere Sportarten vor deiner Bodybuildingkarriere ? Ballett, Rhythmische Sportgymnastik, Standard und Lateintanzen,Steptanz und zum Schluß die Schautanzformation.

Favorisierte Nahrung zur Gewichtsreduzierung ? Bei mir geht das Gewicht am besten runter, wenn ich kaum Fett und keine Kohlenhydrate zu mir nehme. Mich also nur von magerem Fleisch wie Tatar gebraten, Hähnchen, Quark (bis 6 Wochen vorm Wettkampf) und Salat ernähre.

Favorisierte Nahrung nach einem Wettkampf ?
Es gibt kaum etwas, das ich nicht mag...

Favorisierte aerobische Aktivitäten ?
Walking auf dem Laufband und Ergometer

Favorisierte Supplements ?
Whey, Isolat, Creatin, Glutamin, Multivitamintabs aus dem Lidl,Spirulina

Deine beste Muskelgruppen ? Rücken und Beine

Muskelgruppen die du verbessern möchtest ? Arme

Wie viele Kalorien nimmst du täglich zu dir ?
In der Vorbereitung zwischen 600 und 1000kcal , nach einem Wettkampf zähle ich nicht.

Wenn du 1 Million Euro gewinnen würdest, was würdest du damit machen ?
Ich würde mir mit meinem Freund ein schönes Häuschen ländlich gelegen kaufen und mit ihm zusammen ein Hardcorestudio mit Supplementshop eröffnen.

Was machst du in deiner Freizeit? Da gibt es nicht so ganz viel von, ich treffe mich dann aber gerne mit Freunden

Wer sind deine Vorbilder bei den Frauen in diesem Sport? Yolanda Hughes, Valentina Chepiga, Anja Langer, alle die, die sehr weiblich geblieben sind

Was sind deine zukünftigen sportlichen Ziele ? Im Herbst 2010 erfolgreich bei der Frauen WM zu starten

Dein Trainingsplan:

Mo:Brust,Bizeps,30 Min Aerobes
Di: 60 Min Aerobes
Mi: Rücken,30 Min Aerobes
Do:60Min Aerobes
Fr: Beine
Sa: Schultern,Trizeps,30 Min Aerobes
So: FREI